Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

7 Einfache Tipps zum Beschleunigen Ihres Telefons
- Apr 25, 2017 -

Ihr Android-Handy war wahrscheinlich schnell, wenn Sie es zuerst gekauft haben, richtig? Im Laufe der Zeit fing es an, langsamer zu rennen.

Dies ist ein häufiges Problem und nichts zu befürchten. Unten ist unser Führer, um Ihr Telefon schnell wieder zu bekommen. Lesen Sie weiter für unsere besten Tipps, um Ihr Telefon zu beschleunigen.

Sehen Sie mehr: Wie man ein iPhone wiederherstellt


1. Identifizieren Sie das Problem

Das erste, was zu tun ist, herauszufinden, was das Problem verursacht: eine App, mehrere Apps, das System selbst?

Trepn Profiler von Qualcomm zeigt Ihnen die Echtzeit-CPU-Belastung für einzelne Kerne, einen Überblick über den Netzwerkverkehr für Daten und Wi-Fi, GPU-Lasten und RAM-Nutzung und mehr.

001.jpg

Das erste, was zu tun ist, ist das Problem zu identifizieren.

Trepn kann auch app-spezifische oder systemweite Profile erstellen und enthält verschiedene Methoden zur Anzeige von akkumulierten Daten.

Sie können Ihre profilierten Daten für die Offline-Anzeige und -Analyse speichern und sogar Performance-Overlays für laufende Apps nutzen.

Sobald Sie Ihre spezifische Frage herausgefunden haben, können Sie zu den Lösungen unten gehen.

002.jpg

Echtzeit-CPU-Auslastung für einzelne Kerne (links) und App-Profiling-Optionen (rechts).


2. Freigeben Sie etwas Platz

Alle Fotos, die du aufgenommen hast, und all diese Apps, die du installiert hast, können ihren Tribut an deinem Telefon nehmen.

Es braucht ein wenig Atem Raum, um reibungslos zu rennen und wenn es auf dem Platz läuft, kann es beginnen zu verlangsamen.

003.jpg

Android bietet Möglichkeiten, Platz zu sparen und beschleunigen Sie Ihr Gerät.

Sie können überprüfen, wie viel Platz Sie verlassen haben, indem Sie zum Speicherbereich der Einstellungen wechseln.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Platz zu sparen, ist, auf Anwendungen zu tippen und zu sehen, welche Apps Sie deinstallieren können.

004.jpg

Wenn du dein Telefon für eine Weile gehabt hast, gibt es wahrscheinlich mehrere Apps, die du entfernen kannst.

Tippen Sie auf den Eintrag für eine App, die Sie nicht mehr benötigen und tippen Sie dann auf Deinstallieren. Sie können diesen Vorgang so oft wie nötig für alle Apps wiederholen, die Sie fühlen können.


Es gibt noch andere Möglichkeiten, den Platz frei zu machen. Die Dateien, die Sie heruntergeladen haben, sind wahrscheinlich immer noch im Speicherplatz verschlafen und können entfernt werden.

Tippen Sie im Speicher auf Downloads, wählen Sie die Dateien aus, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche "Bin".

005.jpg

Downloads und App-Caches besetzen wertvollen Platz, der besser genutzt werden könnte.

Viele der Apps, die Sie installiert haben, verwenden Datencaches, um den Betrieb zu beschleunigen.

Dies ist bis zu einem Punkt wirksam, aber wenn Sie wenig Platz haben, kann es tatsächlich kontraproduktiv sein.

Um diesen Platz freizugeben, klicken Sie auf die Option Zwischenspeicher speichern und dann auf OK, um zu bestätigen.

006.jpg

Geben Sie so viel Platz wie möglich ein.

Weitere Dateien zum Löschen finden Sie im Abschnitt "Verschiedene Dateien".

Markieren Sie die Kästchen neben allen Arten von Dateien, die Sie entfernen möchten - Sicherungen, Dateien, die über Bluetooth, Playlist-Dateien und so weiter empfangen werden - und tippen Sie dann auf die Bin-Schaltfläche.

Sie können ein Auge auf, wie viel Platz Sie freigegeben haben, wenn Sie auf die Verfügbare Raum Abschnitt schauen.


Sie können auch alle Apps deaktivieren, die auf Ihrem Telefon vorinstalliert wurden, aber Sie verwenden nicht.

Wenn du dein Android verwurzelt hast, kannst du diese Apps tatsächlich loswerden, aber wenn nicht, kannst du zu den App-Eigenschaften gehen und es deaktivieren, um zu verhindern, dass es läuft und die Ressourcen deines Telefons ausnutzt.


3. Schneide die Widgets zurück

Alle diese Widgets, die du auf deinem Startbildschirm hast, können nützlich sein, aber sie nehmen auch ihren fairen Anteil an Ressourcen auf.

007.jpg

Widgets können eine Verschwendung von Ressourcen, so töten alle, die Sie nicht wirklich brauchen.

Wenn Sie irgendwelche Widgets laufen, die Sie nicht wirklich brauchen, betrachten Sie sie zu deaktivieren.

Es gibt keinen Schaden bei der Aktivierung, aber Sie werden ein Element der Verlangsamung bemerken, wenn Sie zu viele laufen zur gleichen Zeit haben, also nur ein wenig selektiv sein.


4. Deaktivieren Sie unnötige Animationen und Extras

Je nach Launcher, den Sie verwenden, können Sie feststellen, dass es verschiedene Animationen und Spezialeffekte gibt.

Diese können toll aussehen, aber sie können auch die Dinge verlangsamen.

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Launcher, um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine dieser unnötigen Extras zu deaktivieren, und Sie können sich einen Geschwindigkeitsschub verdienen.

008.jpg

Extras, die von Ihrem Launcher angeboten werden, könnten Ihr Gerät verlangsamen.

5. Apps schließen und RAM hochladen

Multi-Tasking mehrere Apps macht es einfach, zwischen verschiedenen Tools wechseln, aber es kann auch einen Einfluss auf die Leistung.

Sie können schnell schließen Sie alle Apps, die Sie nicht mehr verwenden, indem Sie die laufenden Apps-Liste - drücken und halten Sie die Home-Taste und dann weglaufen alle Apps, die Sie verlassen möchten.

009.jpg


Beenden von unbenutzten Apps und Freigeben von RAM wird die Geschwindigkeit Ihres Geräts helfen.

Während Sie auf diesem Bildschirm sind, tippen Sie auf die Tortendiagramm-Schaltfläche unten rechts auf dem Bildschirm und bewegen Sie sich dann in den RAM-Bereich.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Speicher löschen und alle Hintergrundprozesse, die unnötig laufen, werden geschlossen.

Überprüfen Sie mehr: So stellen Sie VPN auf Android TV-Box ein


6. Starten Sie Ihr Gerät neu

Eine schnelle und einfache Lösung für ein langsames Gerät ist, um es einfach neu zu starten. Dies kann den Cache ausschalten, unnötige Aufgaben vom Laufen beenden und die Dinge wieder glatt machen.

Halten Sie einfach den Netzschalter gedrückt, wählen Sie die Option Neustart, und tippen Sie dann auf OK, um zu bestätigen.

00.jpg

Manchmal ist so etwas wie ein Neustart alles, was für einen Geschwindigkeitsschub benötigt wird.


7. tiefer graben

Sie können auch Tabs auf die Apps, die mit viel Akku verwenden, indem Sie zu gehen

Einstellungen> Batterie. Sie können auch die RAM-Nutzung unter Einstellungen> Apps (oder App Manager, abhängig von Ihrer Marke des Telefons) überwachen

Und es gibt noch mehr nerdy Goodies in Process Stats in Entwickler-Optionen - Wenn Sie diese Einstellung nicht aktiviert haben,

Gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon und tippen Sie auf Build Number sieben Mal, bis eine Benachrichtigung auftaucht.


Wir haben einige andere tolle Apps für die Überwachung der Systemleistung auf Android, Apps geteilt, um Ihrem Android einen Performance-Boost zu geben und Tipps, um den verfügbaren RAM auf Android zu erhöhen.

Von dem, was wir sehen können, verdient Trepn Profiler einen rechtmäßigen Platz unter diesen anderen A-Listers.