Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Gib dem Mann diese Zange, er kann die ganze Welt aufheben
- May 22, 2018 -

Jeder Mensch muss einen Werkzeugkasten haben, der die Träume der Kindheit und die Verantwortung des Erwachsenwerdens enthält.

Als ich ein Kind war, liebten es Jungs, handgemachtes Spielzeug zu werfen. Eine Zange und ein Schraubenzieher waren die Werkzeuge, um Träume wahr werden zu lassen. Der Junge ist erwachsen geworden. Mit seiner Familie und seinen Kindern wurde er zur Familiensäule. Er war in der Lage, das Auto zu Hause zu entfernen und konnte das Auto demontieren. Er war der Standard von "Good Mr." und die Werkzeugkiste voller Ausrüstung war natürlich die wichtigste Medizin für Männer, um nach Hause zu reisen. Diese Art von Ausrüstung voll von männlichen Hormonen kann die Art von Verantwortung und Mut auf dem Körper des Menschen widerspiegeln.


Aber für Männer, ob zu Hause oder im Freien, wäre es zu viel Mühe, eine riesige Toolbox zu verwenden. Wenn es besser ist, den Werkzeugkasten in die Tasche zu stecken, dann gibt es ein Schweizer Taschenmesser, das "der Werkzeugkasten in der Tasche" genannt wird. Zur richtigen Zeit, ein Säbel Satz von zwanzig oder dreißig Werkzeuge in einem, klein und exquisit und leicht zu tragen natürlich lassen Menschen strömen, aber das Schweizer Taschenmesser kommt auch mit Zhuangbility Attribute, installierte Kraft, praktisch als Multi-Tool-Zange musste Senken Sie seinen edlen Kopf.


Es gibt ein Sprichwort in der Außenwelt, dass das Schweizer Armeemesser ein Männerspielzeug ist und die Werkzeugzange ein Männerwerkzeug ist. Alle von ihnen sind "Transformers". Die Werkzeugklemmen im Hinblick auf Praktikabilität und Bedienungswiderstand vermitteln den Eindruck, dass die Ware von Männern benutzt wird. Es gibt keine andere Wahl, und das Schweizer Taschenmesser ist mehr wie ein Junge. In einigen europäischen und amerikanischen Militärs, Justizorganen und sogar Astronauten werden Werkzeugzangen anstelle von Schweizer Armeemessern ausgewählt.