Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Wie Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod zu reinigen, bevor Sie es verkaufen
- Jun 16, 2017 -

Denken Sie daran, Ihr altes iOS-Gerät für das neue zu handeln und sich zu fragen, wie es zu reinigen ist?

Sehen Sie mehr: Fünf Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie versuchen, ein Smartphone oder Tablet zu beheben


Bevor Sie dies tun, sollten Sie diesen Artikel zuerst lesen. Es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie verkaufen oder verteilen Sie Ihr iPad, iPhone oder iPod.


Es ist sehr wichtig, alle persönlichen Daten und Daten vollständig aus dem Gerät zu entfernen. Es ist auch wichtig, das iPhone, iPad oder jedes Gerät digital zu reinigen.

In diesem Artikel helfen wir Ihnen durch den Prozess. Wenn Sie all diese Dinge tun, wird Ihr Gerät bereit sein, weiterzuverkaufen oder zu verschenken.


1. Unpair Ihre Apple Watch und iPhone:

Wenn Ihr iPhone mit einer Apple-Uhr gepaart ist, ist es sehr wichtig, dass Sie es unpair Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Uhr von Ihrem iPhone richtig zu lösen:

* Legen Sie die beiden Geräte nah aneinander.

* Öffnen Sie die Watch-Anwendung auf Ihrem iPhone.

* Gehen Sie zu MyWatch-> Apple Watch und tippen Sie auf Unpair Apple Watch. Um zu bestätigen, tippen Sie erneut.

* Wenn die Aktivierungssperre eingerichtet ist, müssen Sie eventuell Ihr Apple ID Passwort eingeben.

* Bevor Sie alle Einstellungen und Inhalte Ihrer Apple Watch löschen, wird eine Sicherung auf Ihrem iPhone erstellt. Die Sicherung kann verwendet werden, um eine neue Apple Watch wiederherzustellen.

Du kannst deine Apple-Uhr immer noch unpair machen, auch wenn du dein iPhone bereits verkauft oder versendet hast.

Um dies zu tun auf Ihrem Apple Watch Kopf über Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Auf diese Weise wird Ihr Apple Watch wieder auf seine Werkseinstellungen zurückgesetzt.


2. Sichern Sie Ihr iOS-Gerät:

Es gibt viele Methoden, die Sie verwenden können, um Ihr iOS-Gerät zu sichern.

Sie können entweder Backup auf iCloud über Ihr iPhone, oder Sie können Backup auf iTunes über Ihren Computer.

Es ist eine gute Idee, Backups auf beiden zu erstellen, falls Sie eine alternative Sicherung benötigen.

Klicken Sie hier für das komplette Tutorial, wie Sie die Sicherung Ihres iOS-Geräts richtig erstellen können. Ohne die Sicherung zu beginnen, fange nicht an, dein iPhone oder iPad zu reinigen.


3. Abmelden von iCloud:

ICloud steuert viele Daten auf Ihrem iOS-Gerät, wenn es eingerichtet ist. Wenn Ihre Medien, Fotos und Videos auf dem iCloud sind, müssen Sie nur noch das Konto abmelden.

Dies führt dazu, dass die Daten von Ihrem iOS-Gerät gelöscht werden. Um sich von iCloud abzumelden, gehen Sie zu Einstellungen> iCloud, dann scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden.

Wenn Ihr Gerät iOS 7 oder früher hat, tippen Sie auf Konto löschen.


4. IMessage und FaceTime ausschalten:

* Öffnen Sie Einstellungen in Ihrem iOS-Gerät.

* Tippen Sie auf Nachrichten für iMessage, für FaceTime tippen Sie auf FaceTime

* In Nachrichten schalten Sie den Toggle für iMessage aus

* In FaceTime schalte den Toggle für FaceTime aus


5. Abmelden von iTunes speichern:

Gehen Sie dann zu den Einstellungen und blättern Sie nach unten und tippen Sie auf iTunes & App Store.


6. Abmeldung von anderen Konten:

Um sicherzustellen, dass sichergestellt ist, keine Konten zu hinterlassen; Facebook, Twitter und Gmail angemeldet.

Wenn du die Facebook- oder Twitter-App löschst, melde ich dich automatisch aus, aber nur um auf der sicheren Seite zu sein, bevor du die Apps installierst. Abmelden von allen Benutzerkonten auch.


7. Bewerbungen löschen:

Als Vorsichtsmaßnahme löschen Sie alle Anwendungen von Ihrem iOS-Gerät. Dies gewährleistet Sicherheit und Privatsphäre.

Wenn du eine App löschst, wird auch der Cache gelöscht. Darüber hinaus werden alle Spuren Ihrer persönlichen Daten oder Login auch ausgelöscht.


8. Deaktivieren Sie Restriktionscodes und Passcodes:

Factory Reset löscht alles, einschließlich aller Beschränkungscodes und Passcodes.

Aber nur um auf der sicheren Seite zu sein, deaktiviere auch alle Einschränkungen. Gehen Sie dazu auf Einstellungen> Allgemein> Einschränkungen, und tippen Sie dann auf Einschränkungen deaktivieren.


9. Löschen Sie Ihre Karten von Apple Pay:

Hier ist, was Sie tun müssen, um Kredit- / Debitkarteninformationen von Ihrem iPhone oder iPad zu entfernen.

-Go auf Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad, die die Apple Pay-Karte enthält, die Sie löschen müssen.

-Tap auf Passbook & Apple Pay.

- Wählen Sie die Kreditkarte aus, die Sie löschen möchten.

-Scroll nach unten und tippen Sie auf Karte entfernen, und es wird entfernt werden.


10. Werkseinstellung:

Wenn irgendwelche Medien, Fotos oder Videos nicht gelöscht wurden, oder es gibt andere Daten auf Ihrem Telefon, die Sie löschen möchten,

Erase All Content kümmert sich darum und wischt das Gerät sauber ab.

Auch wenn du denkst, dass du alle deine Daten losgeworden hast, ist dieser Schritt wichtig.

Vielleicht gibt es noch Spuren von Passwörtern und persönliche Informationen, die auf dem Telefon liegen, aber das Zurücksetzen wird alle Spuren auslöschen.

Es gibt die Schritte, die Sie folgen müssen, um dies zu tun:

* In Ihrem iOS-Gerät öffnen Sie Einstellungen.

* Tippen Sie auf Allgemein, dann blättert nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.

* Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Bestätigen und Ihr iOS-Gerät wird zurückgesetzt. Es wird heruntergefahren und dann reboot.iOS Gerät

Wenn die Funktion "Meine Telefonnummer suchen" aktiviert ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Apple ID und Ihr Passwort eingeben.

Geben Sie den Geräte-Passcode ein, wenn das Gerät danach fragt. Danach wird Ihr iPhone auf seine Werkseinstellungen wiederhergestellt und wird so gut wie neu von der Software-Seite der Dinge sein.


11. Wenden Sie sich an Ihren Träger:

Nach Abschluss der oben genannten Schritte wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und bitten sie, das Gerät mit Ihrem Konto zu verknüpfen. Sie können sich auch an Ihren Frachtführer wenden, um den Service an den neuen Besitzer zu überweisen.


Wenn du dein iOS-Gerät bereits verkauft hast:

Wenn Sie Ihr Gerät nicht mehr haben und Sie alle Ihre Benutzerdaten löschen möchten, ist das, was Sie tun können:

* Kontaktieren Sie den neuen Besitzer und fordern Sie sie auf Factory zurücksetzen Ihr Telefon. Bitten Sie sie, alle Daten und Einstellungen wie oben beschrieben zu löschen.

* Wenn die Funktion "Mein Telefon finden" aktiviert ist und das iCloud eingerichtet ist, melden Sie sich an icloud.com/find an, von dort aus wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie auf Löschen.

Wenn das Gerät erfolgreich gelöscht wurde, klicken Sie auf Konto entfernen.

* Wenn das Abschließen der oben genannten Schritte nicht möglich ist, ändern Sie Ihr Apple ID Passwort. Dies verhindert, dass der neue Besitzer Ihre Informationen von iCloud manipuliert.

* Wenn Sie Apple Pay verwenden, entfernen Sie Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen bei iCloud.com. Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie die Geräte aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Entfernen.

* Wenn Ihr neues Telefon nicht ein Apple ist, dann de-Register iMessage.