Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

So löschen Sie Daten von Android APPS und PC
- Jun 22, 2017 -

Sie müssen den Inhalt Ihrer Apps verwalten, um den Suchverlauf und die Daten zu löschen.

Ihre apps sind mit Läden von Informationen übersät und manchmal wollen Sie nicht, dass sie verfolgt oder gesehen werden.

Wir haben die besten Tipps zum Löschen Ihrer Daten und Geschichte von Ihren Android Apps und PC zusammengestellt.

Sehen Sie mehr: Wie Sie Ihre Daten sicher halten, wenn Sie ins Ausland reisen


So löschen Sie die von Google Play-Diensten gespeicherten Daten

Wenn Sie über Privatsphäre besorgt sind oder einfach nur ein wenig Platz freigeben möchten, ist es eine gute Idee, Ihre Caches von Zeit zu Zeit zu löschen.

Es ist praktisch, eine Reihe von Google Apps von einem Ort aus verwalten zu können. Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zum Apps Manager unter Mehr.

Wechseln Sie zum All-Bereich, suchen Sie den Eintrag für Google Play Services und tippen Sie darauf.


Genau wie bei anderen Apps können Sie aus dem Application Manager,

Sie können voran gehen und den Cache sofort ausschalten, indem Sie einfach auf die Schaltfläche Cache löschen klicken, aber Sie haben die Möglichkeit, ein wenig tiefer zu vertiefen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Platzieren" und Sie greifen auf einen Bildschirm zu, der eine neue Reihe von Optionen enthält.

Tippen Sie zum Beispiel auf die Schaltfläche "Suchdaten verwalten" und Sie werden feststellen, dass sie als Verknüpfung zu anderen mit Google Play Services verbundenen Diensten fungiert.

Tippen Sie auf jeden und Sie können manuell löschen einzelne Caches.


Der Google Play-Dienste-Speicherbildschirm kann auch verwendet werden, um den Cache für Drive-fähige Apps zu löschen.

Wenn du Probleme mit den Synchronisierungsdateien hast, kannst du versuchen, die Clear-Taste zu drücken, gefolgt von OK, um zu sehen, ob das hilft.

Für jedermann mit einem Android Wear Gerät, bietet der Bildschirm auch die Möglichkeit, um zu sehen und zu kontrollieren alle Daten, die aus dem tragbaren kommen.


Löschen von Verlauf auf Google Chrome App für Android

Auf Ihrem Android-Gerät mit einer neuen Version von Chrome, die Anzeige Ihrer Suche Geschichte ist einfach.

Öffnen Sie einfach Ihren Chrome Browser, drücken Sie die Menütaste (die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke) und wählen Sie Verlauf.

Sie sehen eine Liste Ihres Browserverlaufs und haben die Möglichkeit, mit der Suchfunktion nach etwas zu suchen. Um von vor langer Zeit auf Daten zuzugreifen, blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Ältere.


Um einzelne Webseiten zu löschen, tippen Sie einfach auf das X rechts von jedem Eintrag.

Um alles zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche Browserdaten löschen.

Dies führt Sie zu einem Pop-up-Fenster, mit dem Sie die Arten von Dingen auswählen können, die Sie löschen möchten.


Sobald Sie die Seite verlassen, sehen Sie die Chrome-Einstellungen. Beachten Sie 'Do not Track' am unteren Rand.

Stellen Sie sicher, dass das eingeschaltet ist. Wenn Sie es aktivieren, wird eine Anfrage an kooperierende Websites gemacht, um Ihre Besuche nicht zu verfolgen.

Es kann keinen Einfluss haben, je nach ihrer Antwort, aber es lohnt sich, wenn es tut. Endlich,

Wenn Sie einfach nur eine häufig besuchte Seite aus dem neuen Fenster ausschalten möchten, wenn Sie auf New Tab klicken, tippen Sie einfach auf das Element, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Entfernen.


Löschen von Verlauf für Google Chrome für PC

Das Löschen deines Browserverlaufs von deinem PC ist sehr ähnlich, um es auf Android zu löschen. Öffnen Sie einfach eine Google Chrome Seite und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.


Klicken Sie nun auf Historie und Ihre gesamte Geschichte sollte hochziehen. Sie sollten in der Lage sein, alle Ihre Geschichte mit der Zeit, die Sie besucht die Seiten zu sehen.

Sie können auf Clear Browsing Data klicken, um alle Ihre Browser-Verlauf zu entfernen oder wenn Sie nur ein paar Dinge entfernen müssen, können Sie auf die Felder neben ihnen klicken und dann auf Ausgewählte Elemente entfernen.


Wenn Sie schnell entfernen wollen alle eine Art von Webseite können Sie eine Suche durch Ihre Geschichte und entfernen Sie die Seiten, die das Keyword (s) Sie suchen.


So löschen Sie den Suchverlauf von Google Maps für Android

Google Maps ist eine tolle App, aber wenn Sie lieber nicht jede Bewegung aufnehmen, die Sie machen, dann möchten Sie vielleicht Ihre Spuren von Zeit zu Zeit abdecken.

Hier können Sie die Such- und Standorthistorie in Google Maps für Android löschen.


Gehen Sie in Karten. Klicken Sie auf das Menüsymbol (die drei horizontalen Linien). Blättern Sie zu den Einstellungen und tippen Sie darauf.

Tippen Sie auf Kartenverlauf. Sie sollten eine Liste der letzten Plätze mit einem X neben ihnen sehen.

Tippen Sie auf das X, um diesen Ort zu löschen. Android wird fragen, ob Sie sicher sind, und wird darauf hinweisen, dass das Löschen eines Ortes wird alle damit verbundenen Inhalte für diesen Ort wie Stern Bewertungen zu löschen.


Löschen Sie Ihre OK Google Stimme und Audio-Geschichte

Google registriert Ihre Stimme und andere Audio, die Sie mit OK aufzeichnen möchten.

Wenn du den Befehl 'OK Google' sagst, wird es mit dem Befehl durchgehen und das besondere Audio wird aufgezeichnet.

Wenn du deine Geschichte löschen willst, ist es ganz einfach.


Öffnen Sie einen Chrome Browser auf Ihrem PC und melden Sie sich bei dem Google-Konto an, das Sie auf Ihrem Android Chrome Browser verwenden.