Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

So verwenden Sie Abisolierzangen
- Mar 30, 2017 -

Drähte müssen beschichtungsfreie, freiliegende Kupferenden haben, damit sie mit Klemmen oder anderen Verdrahtungen für Projekte wie Verdrahtungsbehälter,

Installieren von Einbauleuchten, Spleißen von Drähten, Einsetzen von Heizungen - jedes einzelne Elektroprojekt, das Sie sich vorstellen können.

Ein Abisolierzange ist kein Kabel-Ripper, ein Gerät, das verwendet wird, um die äußere Ummantelung zu reißen, die die Drähte miteinander verbindet.

Sobald du die Ummantelung weggerissen hast, musst du noch Drähte abstreifen.

JM-CT4-7.jpg

Es schneidet und es Strips

Es macht zwei Dinge:

1. Schnitte Beschichtung : Die Reihe der Löcher auf dem Abisolierzange passen unterschiedlich große Drähte.

Wenn Sie den Stripper zu schließen, wird das passend dimensionierte Loch zu Zähnen, die die Plastikbeschichtung schneiden, aber den Kerndraht intakt und unbeschädigt lassen.

2. Entfernt die Beschichtung : Wenn Sie die obige Bewegung fortsetzen, hält der Benutzer den Abstreifer fest und schiebt den Abstreifer in Richtung des geschnittenen Endes des Drahtes, entfernt und entsorgt die Beschichtung.


So verwenden Sie Abisolierzangen

Eines der großen Dinge über elektrische Arbeit ist Vorhersagbarkeit. Nichts bleibt dem Zufall überlassen.

Es ist das gleiche mit der Verwendung von Abisolierzangen: Sobald Sie wissen, wie man sie benutzt, wird fast jeder Draht einwandfrei abgestreift.

1. Finden Sie Manometer: Identifizieren Sie die Lehre des Kupferdrahtes, um abgestreift zu werden.

Sie finden dies auf der äußersten Ummantelung, die mehrere Drähte miteinander verbindet.

Bei einer Nummer wie 12/2 ist die erste Zahl Drahtleiter und die zweite Zahl (bezogen auf die Anzahl der Drähte) kann ignoriert werden.

Die gängigsten Drahtlehren in der Haushaltsverdrahtung sind begrenzt auf: 14 und 12 Gauge.

Zehn (10) Messgerät ist weniger häufig gefunden und wird für High-Draw-Geräte wie Trockner und Klimaanlagen verwendet werden.


2. Match Gauges: Match the Messgerät mit dem passenden Loch auf dem Abisolierzange. Das Loch wird markiert.


3. Öffnen und Sitz: Öffnen Sie die Abisoliergriffe. "Seat" den Draht in eine Seite des Lochs.


4. Drücken Sie: Langsam die Griffe drücken, bis sie nicht weiter gehen können.


5. Verdrehen (optional): Wenn die Beschichtung nicht vollständig geschnitten wird, müssen Sie den Draht innerhalb des Loches (oder der Abisolierzange um den Draht, je nachdem, was einfacher ist) sanft drehen.

Sie müssen sich nicht weit drehen: nur eine Vierteldrehung in eine Richtung und zurück.


6. Entfernen und verwerfen: Ziehen Sie den Drahtabstreifer in Richtung des abgeschnittenen Endes des Drahtes, wie das Ziehen einer Socke von einem Fuß. Verwerfen Sie das Gehäuse, da es keine weitere Verwendung hat.


Untere Linie

1. Abisolierzangen haben Löcher, die bis zum Manometer des Drahtes dimensioniert sind.

Da die Löcher kleiner sind als der Durchmesser der Kunststoffbeschichtung, wird die Schneidkante am inneren Teil der Löcher die Beschichtung wegschneiden.


2. Die Löcher nehmen einen mittleren Bereich von Drahtlehren auf. Draht zu dick oder zu dünn kann nicht mit dem Abisoliermesser geschnitten werden.


3. Abisolierzangen sind auch mit einem Drahtschneider ausgestattet. Das schneidet den Draht ganz.


4. Abisolierzangen können einfache, zangenartige Geräte wie der abgebildete Klein Wire Stripper sein.

Oder sie können komplexe Geräte wie Klein's Katapult sein, die verspricht, die Beschichtung in einem Squeeze des Griffs zu schneiden und zu entfernen.