Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

IOS 10 Probleme: Hier ist, wie die häufigsten Probleme zu beheben (3)
- May 13, 2017 -

Hier ist der letzte Teil der gemeinsamen Issues,

Als wir über SECTION ONE und SECTION TWO sprachen;

1. Kann Apps in iOS 10 nicht löschen

Wenn Sie Apps nicht aus Ihrem iPhone oder iPad löschen können, nachdem Sie auf iOS 10 aktualisiert haben, dann sind Sie nicht alleine.

Benutzer berichten, dass beim Versuch, eine App zu löschen, sie nur eine Meldung mit dem Titel "Warten" sehen und das übliche X-Symbol zum Löschen der App wird nicht angezeigt.

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie zunächst einen Hard Reset Ihres iOS 10 Gerätes durch.

Gehen Sie dazu vor, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig für zehn Sekunden gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn das nicht hilft, überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass Sie keine Apps im Hintergrund installieren, während Sie versuchen, andere Apps zu löschen.

Um dies zu tun, öffnen Sie den App Store und tippen Sie auf Updates> Purchased.

Sehen Sie, ob eine der Apps "Installieren" neben ihnen haben. Wenn sie sind, setzen Sie Ihr Gerät in den Flugzeugmodus,

Dann tippen Sie auf die apps, um sie zu stoppen. Schalten Sie dann den Flugzeugmodus aus und laden Sie die Apps nacheinander herunter.

Sie müssen auch versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen. Öffnen Sie die App "App" und wählen Sie "Allgemein". Blättern Sie nach unten und wählen Sie "Zurücksetzen" und dann "Alle Einstellungen zurücksetzen".


2. Drittanbieter-Tastatur funktioniert nicht in iOS 10

Viele iOS 10 Benutzer bemerken, dass bei der Verwendung einer Drittanbieter-Tastatur,

Wie Swype oder Bitmoji, wird die Tastatur nicht mehr reagiert und stürzt ab.

Die meisten Entwickler hinter diesen Keyboards wissen, dass dies ein Problem ist und Updates veröffentlicht haben, die feste Kompatibilität mit iOS 10 haben,

Also das erste, was du tun sollst, ist das App Store zu sehen, ob es ein Update gibt, das auf deine Tastatur wartet.

Wenn es nicht gibt, müssen Sie die Tastatur deaktivieren, indem Sie zu gehen

Einstellungen> Allgemein> Tastaturen und tippen auf 'Bearbeiten'. Als nächstes tippen Sie auf die Minus-Taste, oder schwenken Sie links, auf der Tastatur, die Sie entfernen möchten.


3. Gekaufte Klingeltöne sind in iOS 10 verschwunden

Wenn Sie benutzerdefinierte Klingeltöne gekauft und heruntergeladen haben, können Sie sie nicht finden, wenn Sie auf iOS 10 aktualisiert haben.

Dies ist ein Problem, das in früheren Updates passiert ist,

Und dankbar gibt es einen einfachen Weg, um sie zurück zu bekommen, ohne die Klingeltöne immer wieder zu kaufen.

Schließen Sie einfach Ihr iPhone oder iPad in Ihren PC oder Mac und starten Sie iTunes.

Klicken Sie auf das Gerät im oberen Menü und unter, wo es heißt 'Auf meinem Gerät' klicken Sie auf 'Töne'.

Stellen Sie nun sicher, dass das Kontrollkästchen neben 'Sync Tones' ausgewählt ist. Und du wirst gefragt, ob du dich damit einverstanden erklärt hast, deine Klingeltöne zu entfernen und zu ersetzen.

Stimme zu und der Synchronisationsvorgang wird gestartet.

Wenn das nicht funktioniert, schau dir unsere Anleitung an. Wie man Klingeltöne auf iPhone für mehr Methoden wiederherstellt.


4. Alarme funktionieren nicht in iOS 10

Es gibt nichts Schlimmeres als ein wichtiger Alarm nicht los, und leider ist das, was einige iOS 10 User derzeit erleben.

Wenn du herausgefunden hast, dass deine Alarme entweder gar nicht gehen, oder sie gehen zur falschen Zeit ab, dann gibt es eine einfache Lösung.

Öffnen Sie die Uhr App und gehen Sie zu 'Alarme', wo Sie normalerweise Ihre Alarme setzen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten am oberen Rand der App, dann löschen Sie alle Ihre Alarme. Schließen Sie die App, dann öffnen Sie sie und fügen Sie Ihre Alarme wieder in.

Wenn das nicht klappt, musst du ein bisschen rücksichtsloser sein Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Dadurch werden alle Einstellungen auf Standard zurückgesetzt. Es bedeutet, dass alles, was du konfiguriert hast, auf die Art und Weise zurückgesetzt wird, wie es war, bevor du basteltest,

Das ist nervig, aber zumindest bedeutet es, dass du jetzt deine Alarme zurücksetzen kannst und sie werden wieder arbeiten.


5. iPhone-Bildschirm funktioniert nicht mehr

Wenn der Bildschirm Ihres Geräts nach dem Aktualisieren auf iOS 10 nicht mehr auf Berührungseingänge reagiert,

Dann trennen Sie Ihr iPhone oder iPad und entfernen Sie jeden Fall oder Bildschirmschutz.

Reinigen Sie Ihren Bildschirm und starten Sie Ihr Gerät neu. Wenn der Bildschirm Ihres Geräts immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, die 3D Touch-Einstellungen anzupassen.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Zugänglichkeit> 3D Touch.

Sie können dann die Empfindlichkeit einstellen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, müssen Sie den Apple Support kontaktieren.


26. Gerät wird beim Laden nach iOS 10 aktualisiert

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr iPhone oder iPad hat begonnen zu heizen, wenn das Aufladen nach der Aktualisierung auf iOS 10, keine Panik.

Auch wenn es nicht so aussieht, kann iOS 10 immer noch Apps im Hintergrund sofort nach dem Update aktualisieren,

Also, wenn es aufgeladen wird, kann es heißer als üblich laufen.

Geben Sie es Zeit, und hoffentlich wird Ihr iPhone oder iPad auf normale Temperaturen zurückkehren, wenn Sie aufladen.


7. Fotoalben nicht mehr synchronisieren in iOS 10

Einige iPhone-Besitzer berichten, dass beim Versuch, Fotoalben von ihren Macs zu ihren iPhones mit iOS 10 zu synchronisieren,

Die Fotos synchronisieren sich mit dem Gerät, aber ihre jeweiligen Alben werden nicht angezeigt.

Also, während die Fotos auf dem iPhone sind, können sie schwer zu finden,

Da sie nicht mehr in den Alben sortiert sind, die sie normalerweise erscheinen.

Ein Benutzer auf dem Apple Support Forum fand, dass durch die Eröffnung eines Ordners auf ihrem Mac namens 'iPhone' fanden sie viele Unterordner mit Fotos.

Normalerweise wird dieser Ordner und seine Unterordner synchronisiert. Um das Problem zu lösen,

Sie fügten zwei neue Unterordner in den iPhone-Ordner und versuchten zu synchronisieren - und es funktionierte mit allen Alben, die dann erscheinen, wie sie in iOS 10 sein sollten.


8. Wiedergabelisten erscheinen nach dem Aktualisieren auf iOS 10 leer

Ein häufiges Problem mit iOS 10 beinhaltet Songs in Playlists, die in iTunes erstellt wurden und nicht auf dem iPhone erscheinen.

Dieses Problem betrifft vor allem Smart Playlists, und obwohl sie auf Handys erscheinen, sehen sie jetzt leer aus.

Um dieses Problem zu beheben, stecke dein iPhone ein und öffne iTunes. Wählen Sie Ihr Gerät aus und deaktivieren Sie alle Wiedergabelisten, um die Synchronisierung zu beenden.

Übernehmen Sie die Änderungen, dann überprüfen Sie die Kästchen, um die Wiedergabelisten zu synchronisieren, und sie sollten nun auf Ihrem iPhone erscheinen, nachdem der Synchronisierungsvorgang abgeschlossen ist.


9. Spiele laufen langsam in iOS 10

Wenn Sie feststellen, dass grafisch intensive Spiele sind jetzt langsam zu öffnen, und fühlen sich träge, wenn gespielt,

Dann schließen Sie alle Ihre offenen apps, dann drücken und halten Sie die Power und Home-Tasten für 10 Sekunden, bis das Apple-Logo erscheint.

Dies setzt das Gerät zurück, das Probleme lösen sollte. Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass Sie die neueste Version des Spiels installiert haben,

Als App-Hersteller können ein Update veröffentlicht haben, um ihre Apps und Spiele besser mit iOS 10 zu machen.


10. E-Mails erscheinen nicht in iOS 10 Mail App

Wenn Sie iOS 10 verwenden und Sie die Mail App öffnen, können Sie mit einem leeren Bildschirm begrüßt werden.

Eine Anzahl von iOS 10-Nutzern berichtet dieses Problem, und sie alle scheinen eine Sache gemeinsam haben: mit einem Apostroph in ihrer E-Mail-Adresse.

Es scheint, dass ein Fehler in iOS 10 verhindert, dass die Mail App diese Adressen zeigt.

Also, wenn Sie eine E-Mail-Adresse mit einem Apostroph in ihm haben, müssen Sie auf eine Fix von Apple warten.

In der Zwischenzeit, wenn Sie andere E-Mail-Konten haben, können Sie E-Mails an diese Adressen erstellen, indem Sie das Mail-Konto mit dem Apostroph aus der Mail-App entfernen.

Die anderen E-Mail-Adressen werden nun angezeigt.

Viele E-Mail-Konten können Sie per E-Mail an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten, also bis ein Update freigegeben ist, können Sie E-Mails, die zu Ihrer E-Mail-Adresse gehen, mit einem Apostroph an eine andere Adresse weiterleiten.

Der Prozess für diese variiert je nach E-Mail-Anbieter, so besuchen Sie die Website des Unternehmens, das Ihre E-Mail-Adresse für weitere Informationen liefert.


11. Mehr iOS 10 Probleme und Korrekturen

Wir sind in den ersten Tagen von Apple's neue Betriebssystem-Verfügbarkeit,

Und wir können garantieren, dass es mehr iOS 10 Probleme entdeckt werden.

Hast du irgendwelche Fehler, Störungen oder Probleme erlebt, die wir nicht angesprochen haben?

Fühlen Sie sich frei, sie in den Kommentaren zu lassen, und wir werden sie der ständig wachsenden Liste hinzufügen. IOS 10 ist gut, aber es ist nicht perfekt.