Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Die coolsten neuen iOS 11 Features, die Sie nicht kennen (1)
- Jun 08, 2017 -

Apple zeigte eine Menge coole neue Features kommen zu iOS 11 für iPad, iPhone und iPod touch bei WWDC 2017,

Aber sie haben nur die Oberfläche von dem, was iOS 11 zu bieten hat, berührt. Es gibt viele versteckte Edelsteine zu erkunden.

Sehen Sie mehr: Die 6 besten Features im neuen IOS 11 App Store für IPhones


Abgesehen von den Big-Ticket-Artikeln wie dem verbesserten Control Center, Karten für Einkaufszentren und Flughäfen und besserer Komprimierung für Fotos und Videos,

Es gibt Dinge versteckt in iOS 11 wie ein Bildschirm-Recorder, anhaltende Benachrichtigungen, und die Liste geht weiter. Einige der Sachen, die wir wollten,

Und wir werden versuchen, alles neu zu finden, das ist cool über iOS 11 hier genau.


Vor dem Tauchen in die vollständige Liste der Features, wenn Sie wollen, um einige praktische Erfahrung mit ihnen, stellen Sie sicher, dass die iOS 11 Beta auf Ihrem Gerät installieren.


1. Das Kontrollzentrum in einer Seite jetzt

Gerade wie wir gehofft haben, machte Apple das Control Center eine einzige Seite, statt der klobigen zweiseitigen Version in iOS 10.

Alles bekommt seinen eigenen kleinen Abschnitt, und Sie können 3D Touch verwenden, um zu erweitern und interagieren mit den meisten dieser Optionen.


2. Und es ist kundengerecht

Dies war ein weiterer großer Artikel aus unserer Wunschliste, und es ist ein guter Anfang, um das Control Center anzupassen.

In den Einstellungen kannst du Optionen im Pull-up-Menü hinzufügen, entfernen und neu anordnen, aber du bist auf Apple Apps und Services beschränkt,

Was keine Drittanbieter-App-Integration bedeutet. Hoffentlich wird das in die Zukunft kommen, aber wir wetten nicht darauf.


Flugzeugmodus, Mobilfunkdaten, Wi-Fi, Bluetooth, AirDrop, Personal Hotspot, Rotationssperre, Nicht stören,

AirPlay, und die Musik-Steuerelemente sind alle nicht anpassbar, was bedeutet, dass Sie keine davon entfernen können.


3. Die Taschenlampe hat eine andere Intensitätsoption

Wenn Sie 3D auf das Taschenlichtsymbol im Control Center berühren, werden Sie feststellen, dass anstelle von drei Intensitätsoptionen (niedrig, mittel, hoch) ein vierter ist.

Die Namen wurden entfernt, also musst du nur erraten, was der vierte genannt wird.


4. Sie können den Bildschirm ohne Ihren Mac anzeigen

In den anpassbaren Einstellungen des Control Centers versteckt, gibt es eine neue Screen Recording Option.

Das heißt, Sie brauchen nicht mehr QuickTime auf Ihrem Computer oder eine beschissene Drittanbieter-App, die nicht gut funktioniert (oder überhaupt).


Fügen Sie einfach die Option zu Ihrem Control Center hinzu, und tippen Sie dann auf das Symbol, um die Aufnahme zu starten. Wenn Sie 3D berühren, können Sie auch das Mikrofon aktivieren.

Sie können es auf die gleiche Weise ausschalten, oder über die blaue Statusleiste.

Dann alles, was Sie tun müssen, ist auf die Benachrichtigung klopfen, dass es aufgenommen wurde und beginnen Sie die Bearbeitung der Dinge, die Sie nicht wollen.


5. Und mehr vom Control Center

Abgesehen von den Standard-iOS 10 Optionen im Control Center gibt es auch Cellular Data, Personal Hotspot, Screen Recording, Alarm,

Nicht stören beim Fahren, Notizen, Zugänglichkeitsverknüpfungen, Apple TV Remote, geführter Zugriff, Low Power Mode, Lupe, Stoppuhr, Textgröße und Voice Memos.

Es gibt auch die Wallet-Verknüpfung, die für Sie besser oder besser funktionieren kann als die Doppelklick-Option für Pässe.


6. Sie brauchen nicht 3D Touch für Control Center Quick Actions

Wenn du ein iPhone hast, das nicht mit 3D Touch kommt, bist du nicht wieder in die Kälte gelassen, wenn es um schnelle Aktionen geht.

Sie können jetzt lange auf fast jedes Symbol im Control Center drücken, um die gleichen schnellen Aktionen aufzurufen, die 3D Touch User bekommen.

So können Sie unter anderem die Taschenlampenintensität einstellen.

Leider ist diese Langzeit-Funktion für ältere iPhones nur in diesem Menü verfügbar, nicht auf dem Startbildschirm oder anderswo.


7. Es gibt kein mehr lästiges Volumen HUD

Ja, das Volumen HUD, das wir seither gehasst haben, wer sich erinnern kann, ist endlich weg.

Während Apple hat einige Schritte in der vorherigen iOS-Version, um die lästige Wirkung, die es bei der Unterbrechung Ihrer Sehvergnügen in einigen ihrer eigenen Anwendungen zu verringern,

Es sieht aus wie jetzt jede app hat hindernisfreie volumenanpassungen.


Aber jetzt gibt es nur ein Problem: Es gibt absolut keinen Indikator für Apps, die die Standardoption von Apple verwenden,

Also, wenn du gehst, um die Lautstärke in Netflix, Vudu und anderen Video-Apps zu ändern, wirst du nichts sehen.

Ernsthaft - nichts. Dies ist wahrscheinlich an die Ergänzung der Lautstärkeregler in der oben erwähnten Control Center gebunden.


8. Sie können senden und erhalten Apple Pay Cash von Freunden

Während dies scheint nicht zu implementieren, nur noch, und möglicherweise nicht sein, bis iOS 11 ist zumindest in einer öffentlichen Beta,

Es gibt eine neue Funktion namens Apple Pay Cash, die Sie leicht senden können Geld über Ihre Debit-oder Kreditkarte an Freunde und Familie über die Nachrichten App.

Wenn sie es erhalten, können sie Apply Pay Käufe machen oder auf ihre Bank übertragen.

Leute können Ihnen auch Geld schicken, also können Sie das selbe tun, und Sie können sogar sie bitten, Ihnen Geld in Nachrichten zu schicken.


9. Die iMessage App-Schublade sieht besser aus

Während wir in der Message App sind, lasst uns über den App Store für iMessage sprechen.

Es sieht weg sauberer, abgesenkt zu einer winzigen Reihe an der Unterseite, die erweiterbar ist, wenn Sie es benötigen.

coolest-new-ios-11-features-you-didnt-know-about14.jpg


10. Nachrichten können in iCloud gespeichert werden

Ja, das bedeutet, dass alle deine Nachrichten auf deinem iPhone endlich wirklich mit deinen Nachrichten auf deinem Mac synchronisiert werden können.

Bisher war es ein großes Durcheinander, und Nachrichten, die du auf deinem iPhone gelöscht hast, würden auch nicht auf deinem Mac löschen.

Dies ist eine große Privatsphäre Besorgnis, offensichtlich, so ist dies eine schöne Ergänzung.


11. Der App Store hat ein riesiges Update

Der iOS App Store nimmt eine Warteschlange aus dem Apple Music Look mit seinem neuen Redesign.

Es hat eine "Heute" -Ansicht, die mit Informationen über neue Apps und In-App-Käufe, Geschichten und sogar How-tos verpackt ist.

Apps und Spiele erhalten auch eigene Tabs, und Bewertungen und Bewertungen haben neue Priorität erhalten.

Entwickler können sogar auf Bewertungen jetzt reagieren, was kann oder auch nicht eine gute Sache sein, je nachdem, wie Sie es betrachten.

Sie können alle neuen iOS App Store-Funktionen im folgenden Link sehen.


12. Sie können In-App-Aufforderungen für Ratings & Reviews deaktivieren

Während Apple bereits bereit war, diese neue Bewertung und Überprüfung System wieder in iOS 10.3,

Das System-weite Umschalten, um Feedback-Anfragen innerhalb von Apps zu deaktivieren, erscheint nur in wenigen Betas hier und da.

Jetzt ist es wieder in iOS 11 (hoffentlich gut).

coolest-new-ios-11-features-you-didnt-know-about18.jpg

13. Es gibt eine Dateimanager-App

Als iPad-Feature während des WWDC, Files, Apples neue Datei-Manager-App, ist auch auf dem iPhone. Wenn Sie Ihre iCloud Drive App nicht finden können, ist es, weil es jetzt ein Teil von Dateien ist.

Schließlich können Sie andere Cloud-Speicherkonten zu dieser App hinzufügen, wie Google Drive und Dropbox, aber im Moment ist es nur iCloud Drive und Sachen auf Ihrem iPhone.

Allerdings sind wir nicht sicher, welche Dateien in "On My iPhone" erscheinen werden, also wird nur die Zeit erzählen. Unserer ist jetzt leer.

coolest-new-ios-11-features-you-didnt-know-about20.jpg

Nicht beendet. Siehe Weiter: Die coolsten neuen iOS 11 Features, die du nicht gewusst hast (2)