Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
12 TIPPS UND TRICKS ZUR VERBESSERUNG IHRER CHROM-ERFAHRUNG
- Apr 01, 2017 -

1. Kopieren, Ausschneiden und Einfügen von Webadressen

Teilen Sie die Adresse der spezifischen Webseiten und Inhalte von Websites, die Sie mit dem Android-Kopier- und Einfügen-Tool verwenden möchten.

Klicken Sie in Chrome auf die URL der Website und drücken Sie den Cursor für ein paar Sekunden.

Wenn Sie Android Marshmallow verwenden, werden Sie sehen, dass neben dem Kopieren und Einfügen, gibt es die Möglichkeit, Apps zu teilen und nach bestimmten Begriffen in Google Now zu suchen.


2. Beschleunigung der Seitenbelastung mit Brotli

Auf der nächsten Seite sehen Sie eine Seite mit mehreren Features.

Am oberen Rand des Bildschirms, gelb hervorgehoben, ist der Abschnitt, der für uns am relevantesten ist. Es heißt "Brotli Coding" Inhalt.

Sie müssen nun das Menü "Standard" auswählen und dann auf "Aktivieren" klicken. Sie müssen dann Chrome neu starten, um Ihre Änderungen zu übernehmen.


3. Deaktiviere offene Tabs zwischen Apps im Multitasking

Von Android 5.0 Lollipop die letzten Chrome Tabs sind übereinander geöffnet mit den apps, die let's face es kann verwirrend.

Glücklicherweise kannst du diese Aktion rückgängig machen. Um dies zu tun, öffnen Sie Chrome in Lollipop, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers und gehen Sie dann zu:

Einstellungen> Registerkarten und Apps zusammenführen> Deaktivieren. Danach wird Ihr Chrome Browser schneller und organisierter.


4. Wechseln Sie schnell zwischen den Tabs

Wenn Sie die oben genannten Anweisungen befolgt haben, können Sie noch einen weiteren Vorteil genießen.

Sie können nun die Tabs schnell verschieben, indem Sie einfach die Adressleiste nach rechts oder links ziehen.

Allerdings solltest du wissen, dass Android teilweise durch Gesten gesteuert werden kann.

Also in dem folgenden Artikel haben wir zusammen 10 Gesten, die sowohl Ihre Android User Experience und mit Chrome:


5. Fügen Sie eine Verknüpfung zu einer Website auf Ihrem Startbildschirm hinzu

Wenn Sie sich häufig besuchen eine Website, die es auf Ihrem Home-Bildschirm wird sparen Sie einige Zeit und ein paar Taps.

Um dies zu tun, tippen Sie einfach auf das Dreipunkt-Menü und wählen Sie "Zu Home-Bildschirm hinzufügen". Dann wähle einfach ein Label für das Icon, das deinem Home-Screen hinzugefügt wird. Zu einfach!


6. Synchronisieren von Registerkarten und Favoriten mit anderen Geräten

Diese Funktion ist sicher nicht neu, aber es wird nicht sehr oft benutzt. Um es wirklich nützlich zu machen, müssen Sie einige Optionen einrichten.

Gehen Sie zu Ihren Chrome-Einstellungen, verwenden Sie Ihr Google-Konto und aktivieren Sie die Synchronisierung.

Bevor Sie sich synchronisieren, öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer, melden Sie sich mit demselben Konto an, dann "Synchronisieren" in den Kontoeinstellungen und bestätigen Sie, dass die Option "Registerkarten öffnen" aktiviert ist.


7. So navigieren Sie im anonymen Modus

Der Incognito-Modus verhindert, dass Google Chrome den Browserverlauf gespeichert hat.

Um darauf zuzugreifen, berühren Sie einfach das Dreipunktmenü (obere rechte Ecke des Fensters) und berühren Sie "Navigieren ohne Spur".

Die Suchleiste und das anonyme Tab-Symbol sind ausgegraut und ändern sich nicht entsprechend der Website, die Sie besuchen.


8. Daten mit Chrome speichern

In Google Chrome können Sie die Nutzung der mobilen Daten Ihres Plans durch Komprimierung reduzieren.

Öffnen Sie einfach den Chrome Browser und gehen Sie zu: Menü> Einstellungen> Datensicherung.

Mit dieser Option aktiviert, werden Sie sicherlich sparen Sie sich einige Internet-Daten.


9. Lesermodus

Nicht alle Seiten wurden optimiert, um auf einem Smartphone zu öffnen.

Um Ihre Benutzererfahrung mit diesen Seiten zu verbessern, hat Google den Lesermodus in Chrome aktiviert.

Sie finden bald den "Lesermodus aktivieren", dann auf die Schaltfläche "Standard" und wählen Sie "Immer".

Jede neue Seite, die Sie danach öffnen, wird eine Notiz in der Fußzeile Ihres Displays angezeigt, die anzeigt, dass die Website für Ihr Smartphone optimiert werden kann.


10. Holen Sie sich Facebook-Benachrichtigungen für Chrome

Wenn Sie Facebook über Ihren Browser verwenden und Sie nicht möchten, dass Sie Benachrichtigungen erhalten, können diese Ihnen durch Chrome zugesandt werden.

Wenn Sie zum ersten Mal auf die Website mit dem Browser zugreifen, bittet Facebook die Erlaubnis, Benachrichtigungen an den Benutzer zu senden. Diese neue Funktion macht die Facebook App nutzlos!

Wenn Sie diese Option jedoch aktivieren oder deaktivieren möchten, müssen Sie zu: Profileinstellungen> Benachrichtigungen wechseln und dann auf das Zahnradsymbol tippen. Dann klicken Sie auf "Mobile on" und verwalten.


11. Komprimieren Sie Mediendateien mit Opera Max

Opera Max speichert Daten und gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihren Verbrauch.

Die Anwendung arbeitet mit 3G-, 4G-, LTE- und WiFi-Netzwerken und ist wirklich effektiv, da sie Videos, Fotos und Medien im Allgemeinen, Anwendungen und Webseiten komprimiert und ohne großen Qualitätsverlust.


Wenn das nicht genug ist, um Sie interessiert zu haben, erlaubt Ihnen Opera Max auch, die Batterieleistung zu sperren, indem Sie Anwendungen im Hintergrund blockieren.

Last but not least, bei der Verwaltung von WiFi-Netzwerken, Max auch Spuren, was apps im Hintergrund tun, wenn mit WiFi verbunden. Um diese Funktionen zu erhalten, laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter:


12. Öffnen Sie die Tabs nebeneinander mit der Multi-Fenster-Funktion von Nougat

Dies funktioniert nur mit Handys mit Android Nougat.

Öffnen Sie Chrome, wie Sie es normalerweise tun würden, dann lange drücken Sie die aktuelle App-Taste auf Ihrem Telefon, um das Multi-Fenster-Menü zu öffnen.


Gehen Sie zu diesem Zeitpunkt auf die Chrome-besetzte Hälfte Ihres Bildschirms und tippen Sie auf die drei Punkte-Schaltfläche oben rechts für weitere Optionen und wählen Sie In ein anderes Fenster verschieben.

Dann können Sie in der anderen Hälfte des Bildschirms eine neue Chrome-Registerkarte öffnen.