Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
Finden Sie Ihr verlorenes Android-Gerät mit Google's Find My Device
- May 18, 2017 -

Finden Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Android-Gerät und wischen Sie Ihre personenbezogenen Daten per E-Mails ab.


Google's Find My Device, früher bekannt als Android Device Manager, hilft Ihnen, verlorene oder gestohlene Telefone und Tabletten zu finden.


Die Funktion funktioniert ähnlich wie andere Locator-Dienste, wie Lookout und Samsung's Find My Mobile,

Aber man bekommt eine App speziell für Android-Geräte. Hier ist, wie Sie mit Find My Device beginnen.

Überprüfen Sie mehr: So verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit Wi-Fi


Aktivieren Sie die Einstellungen

Für die meisten Geräte, die mit Find My Device arbeiten, muss es in deinem Google-Konto angemeldet sein, online und haben seine Location-Funktion aktiviert.

Einige Telefone haben Sicherheitsmerkmale, die verhindern können, dass die Löschfunktion der App funktioniert. Nur um sicher zugehen,

Wenn Sie ein neues Android-Gerät haben, gehen Sie zu den Einstellungen> Google> Sicherheit. Unter dem Abschnitt "Android Device Manager" sollte die Locator-Funktion standardmäßig aktiviert sein.

Um das Remote-Daten-Wischen zu aktivieren, tippen Sie auf den Schieberegler neben "Remote-Sperre und Löschen".


Bei älteren Geräten kannst du in die Google Settings App gehen und dann auf Android Device Manager tippen.

Um das Remote-Daten-Wischen zu aktivieren, tippen Sie auf das Feld neben "Remote-Reset zurücksetzen", und tippen Sie dann auf Aktivieren.


Laden Sie die App herunter

Um "Find My Device" zu verwenden, geh zum Play Store und installiere die App "Find My Device" auf einem anderen Gerät wie einem anderen Telefon oder Tablet.

Es gibt mehrere Apps mit ähnlichen Namen, also seien Sie sicher, die herunterzuladen, die "Google Inc." auflistet. Als der Entwickler


Als nächstes melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Sie können eine Eingabeaufforderung erhalten, die Sie um Erlaubnis bittet, dass Find My Device Standortdaten verwenden kann. Klicken Sie auf Akzeptieren, um fortzufahren.


Sobald Sie angemeldet sind, erscheint ein Dashboard, das Ihnen zeigt, wo Ihr Telefon ist und mehrere Optionen:

1. Ort: Die Position Ihres Android-Geräts wird automatisch auf der Karte angezeigt, zusammen mit dem Akkustand, Informationen darüber, ob Ihr Telefon online ist und wann es zuletzt war.

Sie können die Karte vergrößern und verkleinern.


2. Play Sound: Die Standortdaten sind eine Annäherung und können nicht helfen, herauszufinden, ob es sich irgendwo in deinem Haus versteckt.

Anstatt jemanden anzurufen, der dein Telefon anruft, um dir zu helfen, kannst du dein Gerät aus der App klingeln, indem du die Play Sound-Option drückst.

Dies wird dazu führen, dass Ihr Gerät für 5 Minuten mit der höchsten Lautstärke klingelt, auch wenn es auf Silent oder Vibrationen eingestellt ist.

Um das Klingeln zu stoppen, tippen Sie auf den Netzschalter am Telefon.


3. Sperren: Die Sperroption kann nützlich sein, wenn Sie Ihr Android-Gerät sperren möchten, damit niemand auf Ihre Daten zugreifen kann, während Sie versuchen, Ihr verlorenes Gerät wiederherzustellen.

Um das Gerät zu sperren, klicken Sie auf die Option Sperren. Geben Sie Ihr neues Passwort zweimal ein, fügen Sie eine Kontaktnummer für jeden hinzu, der Ihr Telefon finden kann, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Sperren.

Sobald der Befehl an Ihr Gerät gesendet wird, wird er es sofort sperren, auch wenn es verwendet wird.


4. Gerät löschen: Wenn Sie glauben, dass Sie Ihr Gerät für immer verloren haben und einen Werksrückzug erzwingen möchten, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wählen Sie die Option Erase.

Dies löscht alle Ihre Apps, Fotos, Musik und Einstellungen von Ihrem Gerät. Wenn Ihr Gerät offline ist, wenn Sie den Löschbefehl senden, wird es das Zurücksetzen beim nächsten Mal online ausführen.

Sobald Ihr Gerät abgewischt wurde, können Sie nicht mehr auf die App zugreifen. Beachten Sie auch, dass ein Remote-Werks-Reset nicht externe SD-Speicherkarten abwischen kann.

Lesen Sie mehr: 6 Schnelle Möglichkeiten, um Platz auf einem überfüllten Android-Gerät zu löschen


Denken Sie daran, wenn Ihr Gerät gestohlen worden ist, wenden Sie sich an die Polizei und lassen Sie sie ihre Arbeit machen.

Mit Find My Device, sind Ihre Daten sicher, so stellen Sie sicher, dass Sie auch sicher bleiben.

Versuchen Sie nicht, das Gerät selbständig abzurufen.