Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
So aktivieren Sie den Hidden Dark-Modus von IOS 11
- Jun 30, 2017 -

IOS 11 führt eine Display-Einstellung ein, die einige, aber nicht alle Farben auf Ihrem Gerät invertiert. IOS hat lange eine Einstellung, um die Farben auf Ihrem Gerät zu invertieren,

Aber jetzt hat es eine intelligentere invert Option, die Fotos, Videos und andere Elemente allein lässt.

Es ist die nächste Sache, die Sie zu einem dunklen Modus für Ihr iPhone oder iPad finden werden.


Kopf zu Einstellungen> Allgemein> Zugänglichkeit> Anzeigen Unterkünfte> Farben umkehren und auf Smart Invert umschalten.

Sehen Sie mehr: 5 Neue Funktionen in Nachrichten auf IOS 11


Wenn Smart Invert aktiviert ist, werden Sie sofort sehen, dass der Hintergrund für die Einstellungen App schwarz wird, aber die Umschalttaste Hintergrundfarbe bleibt grün, anstatt violett wie es mit Classic Invert zu tun.

Die App-Symbole bleiben auch unverändert. Öffne die Fotos App und du wirst einen ähnlichen Effekt sehen - der Hintergrund ist schwarz, aber die Fotos sind alleine gelassen, also sehen sie nicht wie Fotonegative aus.

Auch Smart Invert ist schlau genug, um seine Hände aus einer App mit einem dunklen Hintergrund, wie die Clock App zu halten.

Mittlerweile wird auf deinem Home-Bildschirm die Tapete deines Geräts nicht umgekehrt, aber das Dock an der Unterseite und der weiße Text an der Spitze wird schwarz.


Was haben die oben genannten Apps gemeinsam? Yep, sie sind alle von Apple. Smart Invert ist weniger schlau mit Drittanbieter-Apps.

Instagram und YouTube werden zum Beispiel mit Smart Invert nutzlos gemacht, weil die Farben für Fotos und Videos auf jeder App invertiert sind und verrückt aussehen.

Gleiche für Nachrichten-Apps wie Huffington Post, die New York Times und Newser, aber Apples News App sieht gut aus mit Smart Invert.

Wie die Clock App hat Spotify einen schwarzen Hintergrund, aber weil es nicht von Apple gemacht wird, wird sein Hintergrund weiß und Albumkunst zeigt wahnsinnige, invertierte Farben mit Smart Invert.


Vielleicht wird Smart Invert schlauer werden, wenn die endgültige Version von iOS 11 in diesem Herbst gerollt wird, aber für jetzt ist es am besten sparsam verwendet.

Sie werden wahrscheinlich nicht in die App "Einstellungen" gebohrt, um es für die Verwendung mit einer bestimmten App zu aktivieren, nur dann gehen Sie dann zurück zu Einstellungen, um es wieder auszuschalten.

Zum Glück können Sie eine Accessibility Verknüpfung für Smart Invert, die Sie Triple-Klick auf die Home-Taste, um es ein- und ausschalten.

Um die Verknüpfung einzurichten, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zugänglichkeit, blättern Sie nach unten in die Eingabehilfe und wählen Sie Smart Invert Colours.

Das ist der klügste Weg, um Smart Invert für mein Geld zu benutzen.