Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
Wie man einen Screenshot auf Android
- Jun 15, 2017 -

Möchten Sie den Inhalt Ihres Telefons oder Tablets Bildschirm erfassen? Unser hilfreiches Tutorial erklärt die verschiedenen Methoden, die Sie verwenden können, um einen Screenshot auf Android zu machen.

Sehen Sie mehr: 10 Tipps, um Ihr iPhone noch sicherer zu machen


Einen Screenshot machen

screenshot_android01.png

Ein Screenshot auf Android ist in der Regel so einfach wie gleichzeitig halten Sie den Netzschalter und Lautstärketaste,

Aber verschiedene alternative Methoden können auf den vielen vielen Android-Handys und Tabletten auf dem Markt gefunden werden.


Für einen schnellen Standard-Screenshot, zuerst versuchen genau das: Drücken Sie die Power-Taste und Lautstärke-down-Taste zusammen,

Und halte für ein paar Sekunden, bis der Bildschirm blinkt, um zu signalisieren, dass der Screengrab eingefangen wurde.


Es gibt einen leichten Kniff an diese Aktion: Drücken Sie den Netzschalter zu früh und das Display schaltet sich aus.

Drücken Sie die Lautstärketaste zu früh und Ihr Screenshot kann durch einen Bildschirmschieberegler auf dem Bildschirm beeinträchtigt werden.


In den meisten Versionen von Android bekommst du eine Benachrichtigung, um zu bestätigen, dass der Screenshot erfolgreich war.

Einige werden diesen Screenshot automatisch öffnen oder in einem Popup-Fenster präsentieren, das Sie für den Zugriff auf die Freigabeoptionen auswählen können.

Sie können auch den Screenshot in Ihrer Galerie-App finden.


Wie es geht

screenshot_android02.jpg

Wenn das Drücken der Power-Taste und Lautstärketaste nicht funktioniert, ist dies wahrscheinlich, weil Ihr Telefon oder Tablet eine physikalische Home-Taste hat.

Versuchen Sie, den Power-Button für den Home-Button in diesem Szenario auszupacken.


Um einen Screenshot zu machen, dann gleichzeitig gedrückt halten für ein paar Sekunden die Home-Taste und Lautstärketaste.

Wie im vorherigen Schritt, wird der Bildschirm blinken, um Ihnen zu signalisieren, dass die Screengrab wurde erfasst, und Sie können dann auf Sharing-Optionen zugreifen.


Diese Methode ist seit langem der Screenshoting-Prozess der Wahl für Samsung Galaxy S-Serie,

Aber mit der Galaxy S8, die im März 2017 angekündigt wird, wird der Home-Button gemunkelt, nicht den Schnitt gemacht zu haben.


Also, während Sie wollen, drücken Sie und halten Sie die Home-Taste und Lautstärke-down auf dem Samsung Galaxy S7, um einen Screenshot zu machen,

Auf der Galaxy S8 wird der Prozess wahrscheinlich halten die Power-Taste und Lautstärke-down-Taste zusammen. Wir werden bestätigen, wenn wir mehr wissen.


Wischen Sie auf Samsung

screenshot_android03.png

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Telefon verwenden, um einen Screenshot zu machen, finden Sie eine weitere Option zu Ihrer Verfügung.


Sie müssen diese Funktionalität in Einstellungen, Bewegungen und Gesten einschalten, Palm wischen, um zuerst zu erfassen,

Aber Samsung Galaxy Telefone können Sie einen Screenshot mit einem Swipe der Handfläche zu nehmen.


Es ist eine coole, aber eher gimmicky Feature, Geist, und wir finden die Home-Volume-Down-Kombination funktioniert zuverlässiger.


Zusätzliche Funktionen auf Samsung

screenshot_android04.png

Screenshots auf Samsung Galaxy Telefone jetzt auch zusätzliche Funktionalität, auch.

Diese Änderungen wurden mit der Galaxy S7 eingeführt, aber rollte zurück zur Galaxy S6, und wir erwarten, dass sie auch in der Galaxy S8 zu sehen sind.


Screenshots, standardmäßig zeigen Sie nur, was auf Ihrem Handy oder Tablet-Bildschirm, aber manchmal müssen Sie mehr von den Inhalt auf erfassen,

Sagen wir, eine Web-Seite, aber ich möchte nicht, um mehrere Screenshots zu nehmen und dann zusammen zu sticken.


Nun, wenn Sie einen Screenshot auf einem Samsung Galaxy Telefon nehmen Sie sehen vier Optionen Pop-up am unteren Rand des Bildschirms:

Scrollen Sie Capture, Draw, Crop und Share. Sie können die erste Option verwenden, um längere Screenshots zu nehmen,

Die zweite, um sie zu kommentieren und die dritte, um nur die Informationen anzuzeigen, die Sie angezeigt werden möchten.

Die vierte Option, Share, ermöglicht es Ihnen, diesen Screenshot an alle kompatiblen Apps auf Ihrem Gerät zu senden.


Auf Sony-Handys

screenshot_android05.png

Von der Samsung Galaxy-Serie aus, einige Telefone verfügen über eine Bildschirm-Capture-Option aus dem Power-Optionen-Menü.

Um einen Screenshot zu machen, musst du nur den Power-Button drücken und gedrückt halten.


Wie es bei der Sony Xperia Z5 der Fall ist, finden Sie hier auch eine Aufnahmeschirmoption.

Dies nimmt ein Video von allen Aktionen, die Sie dann nach der Auswahl der Option ausführen,

Und ist unglaublich nützlich, wenn Sie jemanden zeigen wollen, wie man etwas Schritt für Schritt macht, ohne sie mit einer Reihe von Screenshots zu überwältigen.


Screen-Aufnahme verwendet, um für Android-Handys nur verfügbar sein, wenn sie verwurzelt wurden,

Aber es ist möglich, einen Screencast auf jedem Handy oder Tablet mit Android 5.0 Lollipop oder später zu nehmen. Wir zeigen Ihnen, wie auf der nächsten Folie


Bildschirmaufzeichnung

screenshot_android06.png

Screencasts sind jetzt in allen Geräten mit Android Lollipop und später möglich.

Sie können eine App vorinstalliert auf Ihrem Handy, die dies für Sie tun wird - überprüfen Sie, bevor Sie ein anderes herunterladen - aber wenn nicht einfach starten Google Play und Suche nach Screen Recorder.


Die App, die wir in der Vergangenheit benutzt haben, heißt jetzt der Riv Screen Recorder.

Es ist kostenlos zu installieren, aber es gibt jetzt viele andere Optionen zu.


Installieren Sie einfach die App, klicken Sie auf Öffnen und drücken Sie die Taste Start Recording, um Ihren Screencast zu starten.

Drücken Sie die Stopp-Aufnahme, wenn Sie fertig sind, und die Datei erscheint im Hauptfenster mit Wiedergabe-, Freigabe- und Löschoptionen.


Sie können den Video-Editor auf Ihrem Telefon verwenden, um die Start- und Endpunkte entsprechend zu schneiden.


Auf älteren Versionen von Android

screenshot_android07.png

Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass es nur möglich ist, Screenshots auf Android zu machen, ohne vorher das Gerät seit Android 4.0 Ice Cream Sandwich zu verwurzeln.

Die meisten von uns verwenden spätere Betriebssysteme jetzt, aber in einigen Teilen der Welt kommen ältere Versionen immer noch um.


Bei der letzten Zählung am 6. März 2017, Android-Entwickler sagte 1 Prozent aller Android-Geräte waren immer noch Android 2.3 Lebkuchen.

Sie können sehen, welche Version von Android Sie im Menü Einstellungen, Über das Gerät starten.


Wenn du Lebkuchen oder eine noch ältere Version von Android hast, musst du eine App herunterladen, um einen Screenshot zu machen.

Dies ist, wo die Dinge ein wenig verwirrend, wie die Wirksamkeit der Screenshot-Apps auf Angebot variieren von Telefon zu Telefon.


Wenn du bereit bist, für eine App zu bezahlen - und du willst nicht durch die Mühe gehen, dein Android-Gerät zu verwurzeln - du solltest eine App wie No Root Screenshot It (£ 2.99) ausprobieren.


Denken Sie daran, dass "Diese Anwendung wird Sie anweisen, eine kostenlose Desktop-Anwendung auf Ihrem Windows oder Mac herunterzuladen und zu installieren.

Sobald Sie installiert sind, müssen Sie die Desktop-Anwendung mit Ihrem Telefon an Ihren Computer angeschlossen laufen. Dies ermöglicht Screenshots auf Ihrem Handy. "