Kauf von Technology Co., Ltd. Shenzhen-Universal

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
Was tun, wenn Ihr Apple Watch Serie 2 wird nass
- Jun 07, 2017 -

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun sollten, nachdem Sie schwimmen gehen, um sicherzustellen, dass Ihre neue Uhr in gutem Zustand bleibt.


Eines der Schlagzeilen der Apple Watch Series 2 ist die Tatsache, dass man es im Wasser tragen kann, bis zu 50 Meter tief, ohne kranke Effekte.


Allerdings, nur weil es eine fancy Wasser Bewertung an Ihre Uhr, das bedeutet nicht, dass Sie nicht haben, um einige Wartung nach immer nass machen.


In der Tat, es gibt sogar einen Schritt, den Sie nehmen sollten, bevor Sie in der Nähe von Wasser, um sicherzustellen, dass es nicht erliegen die nassen Sachen.


Wassersperre, nicht verwässert

Bevor Sie in die Dusche hüpfen oder schwimmen gehen, müssen Sie Wassersperren aktivieren. Es gibt zwei Methoden dafür:

1. Wischen Sie von der Unterseite des Armbandes hoch und tippen Sie auf das Regentropfen-Symbol

2. Starten Sie eine Wasser-basierte Aktivität in der Workout-App

So wird der Touchscreen auf der Uhr verriegelt. Das Sperren der Anzeige kann seltsam erscheinen,

Aber das Wasser, das über das Display läuft, verwirrt nur seine Berührungssensoren, was zu einer Uhr führt, die seinen Verstand verloren hat.

Durch das Sperren stellen Sie sicher, dass Ihre Uhr nicht versehentlich Nachrichten sendet oder Ihre Mutter anruft, während Sie in der Dusche sind.


Entriegelung deiner Uhr

Nach einem Sprung in den Pool, können Sie die Uhr entsperren und löschen Sie den Lautsprecher von Wasser, indem Sie die Digital Crown für ein paar Sekunden.


Ein Wasser-Symbol wird auf dem Display erscheinen, wie Sie das Zifferblatt drehen und sobald es voll ist, wird die Uhr entsperren, gefolgt von einer seltsam klingenden Reihe von Signaltönen und Geräuschen.

Die Vibration von diesen Geräuschen, in nicht so eleganten Begriffen, spuckt das Wasser aus dem Lautsprecher.


Wenn du nah genug bist, kannst du tatsächlich sehen, wie Wasser aus dem Sprecher geschossen wird. Es ist verrückt.


Wassergepeitscht, weil du die Wasserverriegelung vergessen hast

Wenn Sie unerwartet Ihre Uhr nass und haben keine Chance, Wasserschloss zu ermöglichen, keine Panik.

Wassersperre so schnell wie möglich durch die Zentrale aktivieren und dann deine Uhr freischalten.

Dies wird die Uhr dazu zwingen, Wasser im Lautsprecher zu löschen. Wiederholen Sie es ein paar Mal, bis Sie sicher sind, dass Sie alle Wasser vertrieben haben.


Eine letzte Anmerkung: Apple empfiehlt, Ihre Uhr unter warmem Leitungswasser nach dem Schwimmen im Ozean oder einem Pool zu laufen, um Salz oder Chlor zu entfernen.

Natürlich, bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie Wasserschloss aktiviert haben.

Sehen Sie mehr: 11 Neue Sachen, die Sie mit Ihrem Android tragen können Smartwatch und 5 Spitzen, zum des Batterielebens auf Ihrem Android Smartwatch zu erhöhen